ABZ Spiez

Das Ausbildungszentrum für die Schweizer Fleischwirtschaft

 
 

  

 

Jahresbeginn = Zeit für Weiterbildung

Ins neue Jahr sind Sie mit Vorsätzen und Zielen gestartet. Welches sind Ihre Vorsätze für 2017? Nutzen Sie die verfügbare Zeit zu Jahresbeginn, um sich weiterzubilden.  

In diesem Newsletter stellen wir Ihnen folgende Kurse vor:

• Herstellung von Rohwurstwaren

• Herstellung von Kochwurstwaren und vegetarischen Alternativen

• DLG-Sensorik Seminar

• Ausbeinen, leicht gemacht! (Gratiskurs MPV)

• Fleisch-Plattenlegen originell und erfolgreich (Gratiskurs MPV)

• Tierschutzkurse 2017

 

Herstellung von Rohwurstwaren im Rahmen des Moduls 22 Wursterei
Das Modul 22 der Berufsprüfung öffnet für Sie die Türen, profitieren Sie davon! Rohwurstwaren sind allseits beliebt und immer ein Verkaufshit. Profitieren Sie von neuen Ideen zur Herstellung und erweitern Sie Ihr Rohwurstsortiment. Der Fachexperte Karl-Albert Leber unterstützt Sie dabei.  

Datum:

Mittwoch, 8. Februar 2017

Zeit:

07:30 bis ca. 16:30 Uhr

Ort:

ABZ Spiez, BE

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 290.00 Nicht SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 340.00 Teilrückerstattung für MPV-Mitglieder

Referent:

Karl-Albert Leber

Level:

Level 3

 

Artikelverweis

 

Herstellung von Kochwurstwaren und vegetarischen Alternativen im Rahmen des Moduls 22 Wursterei
Das innovative Fleischfachgeschäft zeichnet sich durch Spezialitäten über die gesamte Produktepalette aus. Dazu gehören auch Kochwurstwaren und vegetarische Alternativen, die auch Ihre Kunden überraschen. Nehmen auch Sie an diesem abwechslungsreichen und sehr praxisbezogenen Kurs teil!  

Datum:

Donnerstag, 9. Februar 2017

Zeit:

07:30 bis ca. 16:30 Uhr

Ort:

ABZ Spiez, BE

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 290.00 Nicht SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 340.00 Teilrückerstattung für MPV-Mitglieder

Referent:

Rudolf von Arx, Omya, Franz Josef Schnele, AVO und Ausbildner ABZ

Level:

Level 3

 

 

Artikelverweis

 

DLG-Sensorik Seminar Grundlagen & Methodentraining
Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit einen Kurs zu besuchen, der Sie in Sachen Sensorik entscheidend weiterbringt. Das DLG-Testzentrum aus Frankfurt unterrichtet mit deren Oberexperten zum ersten Mal im ABZ Spiez. Degustieren Sie und sammeln Sie wichtige Erkenntnisse, die Ihnen bei Ihrer Qualitätssicherung von Vorteil sein werden. Für Experten des Qualitätswettbewerbs ist dieser Kurs obligatorisch (siehe seperate Information).  

Datum:

Mittwoch, 8. März 2017

Zeit:

10:00 bis ca. 17:00 Uhr

Ort:

ABZ Spiez, BE

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 290.00 Nicht SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 340.00 Experten des Qualitätswett- bewerbs CHF 100.00 Teilrückerstattung für MPV-Mitglieder

Referent:

S. Schöller, DLG-Akademie

Level:

Level 3

 

Artikelverweis

 

Ausbeinen, leicht gemacht!
Gewusst wie ausbeinen und das leicht gemacht. Der Schweizermeister im Ausbeinen Ulrich Mathys, zeigt's vor und coacht Sie 1:1. Viel praktisches Training mit Berufskollegen macht den Kurstag besonders wertvoll. Ihr Arbeitsalltag wird dank diesem Kurstag produktiver und bereitet Ihnen noch mehr Freude.  

Datum:

Mittwoch, 8. März 2017

Zeit:

08:30 bis ca. 16:00 Uhr

Ort:

Dürrenroth, BE

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 290.00 Nicht SFF-/ MPV-Mitlgieder CHF 340.00 *Gratiskurs für jeden Mitarbeitenden der schweizerischen Fleischbranche (Kursgeld wird durch MPV rückerstattet)

Referent:

Ulrich Mathys, Schweizer Ausbeinmeister 2016

Level:

Level 2

 

Artikelverweis

 

Plattenlegen originell und erfolgreich!
Eine originelle Fleischplatte ist bei jedem Anlass ein Blickfang, ob bei einem Apéro oder einem gemütlichem Beisammensein unter Freunden. Mit Hilfe von Christine Felber erhalten Sie einen Einblick zur richtigen Gestaltung und der optimalen Dekoration Ihrer Fleischplatte. Erfahren Sie wie Ihre Fleischplatte der Blickfang der nächsten Veranstaltung wird!  

Datum:

Mittwoch, 8. März 2017

Zeit:

09:30 bis ca. 17:30 Uhr

Ort:

ABZ Spiez, BE

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 325.00 Nicht SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 375.00 Teilrückerstattung für MPV-Mitglieder *Gratiskurs für jeden Mitarbeitenden der schweizerischen Fleischbranche (Kursgeld wird durch MPV rückerstattet)

Referent:

Christine Felber, Ausbildnerin ABZ Spiez, CO-Autorin "Das Lehrmittel zum Fleischplatten legen"

Level:

Level 1

 

Artikelverweis

 

Tierschutz und Tierethik Kurse 2017
Alle Berufsleute, die gewerbsmässig eine Tätigkeit im Bereich Aufstallen, Entbluten und Betäuben ausüben, haben eine oder mehrere Ausbildungen zu absolvieren. Die Ausbildung ist abhängig von der vorhandenen Vorbildung und der aktuellen Tätigkeit. Schlachtbetriebe erhalten dazu in den nächsten Tagen weiterführende Informationen inklusive aller Kursdaten 2017.

 
 

Level der Kurse:
Level 1 = Grundlagen Level 2 = Fortgeschrittene / Vertiefung Level 3 = Berufsprüfung / Spezialisierung

 

 

Freundliche Grüsse aus dem schönen Spiez
Ajina Zutter Lernende Kauffrau QKS / SGA & das ganze ABZ-Team

 
 

Nach 2012, 2013 und 2014, auch im Jahr 2015 durch Gäste erneut zum beliebtesten Tagungszentrum der Schweiz gewählt: Individuell – schnell – persönlich – verblüffend

 

Ausbildungszentrum für die Schweizer Fleischwirtschaft & ABZ Gästehaus Seeblick Schachenstr. 43 CH-3700 Spiez www.abzspiez.ch