ABZ Spiez

Das Ausbildungszentrum für die Schweizer Fleischwirtschaft

 
 

 

      Die Sommer-Bildungshits des ABZ Spiez

Am 10. Juni ist es soweit! Die Fussball Europameisterschaft 2016 startet. Auch wir bereiten uns natürlich darauf vor, ob durch neue Fingerfood Spezialitäten, die Herstellung vieler leckerer Rohwurstwaren oder der passenden Gemüse / Früchteschnitzerei für Ihr Buffet. Lassen auch Sie sich von dem EM-Fieber packen und sorgen für die entsprechende Fussballatmosphäre in Ihrem Betrieb.

 

Die aktuellen Kurse: - Trends in der Ernährung - Wild und Geflügel - Die Halo Heat Methode - Rohwurst- und Rohwurstwaren Herstellung - Lehrgang << Sicherheitsbeauftragter SiBe >> - Gemüse- und Früchteschnitzen - Der clevere Fleischfachmann

 

 

Trends in der Ernährung (Berufsprüfungsmodul 25)
In der heutigen Zeit gibt es viele Ernährungs- und Kochtrends die nicht einfach zu erlernen sind. Wollen Sie einen Blick in unter den Kochdeckel wagen? Im Rahmen des Berufsprüfungsmoduls 25, Gastronomie, haben Sie die Gelegenheit mehr über Fingerfood, Stehbuffet und Molekularküche zu erfahren. Die hergestellten Produkte werden Sie gleich mit verkosten.  

Datum:

Dienstag, 28. Juni 2016

Zeit:

08:00 bis ca. 19:00 Uhr

Ort:

ABZ Spiez, BE

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 330.00 Nicht SFF-/ MPPV-Mitglieder CHF 380.00 Teilrückerstattung für MPV-Mitglieder

Referent:

Michel Zbinden, Haco Gümligen

Level:

Level 3

 
 
 

Wild und Geflügel (Berufsprüfungsmodul 25)
In diesem Modul erwartet Sie von der Theorie bis zum praktischen Kochen mit Verkostung ein abwechslungsreicher Tag. Mit Hilfe von Fridolin Schilling erlernen Sie viele praktische Tipps und Tricks, um eine Optimierung in Ihrem Betrieb erfolgreich umzusetzen.  

Datum:

Mittwoch, 29. Juni 2016

Zeit:

08:00 bis ca. 19:00 Uhr

Ort:

ABZ Spiez, BE

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 330.00 Nicht SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 380.00 Teilrückerstattung für MPV-Mitglieder

Referent:

Fridolin Schilling, Hugentobler Schweizer Kochsysteme

Level:

Level 3

 
 
 

Die Halo Heat Methode - Der sichere Weg mit Niedertemperatur-Garen & Räuchern - Praxisworkshop (Berufsprüfungsmodul 25)
Setzen Sie Ihre Ziele und Wünsche mit Hilfe von Halo Heat von Alto-Shaam erfolgreich um. Überraschen Sie Ihre Kunden mit neuen Ideen und Varianten. Senken Sie Ihre Waren und Betriebskosten oder sparen Sie Wasser und Energiekosten mit dem Einsatz des Halo Heat Smoking System. Die leckeren hergestellten Produkte werden Sie gemeinsam verkosten und geniessen.  

Datum:

Donnerstag, 30. Juni 2016

Zeit:

07:30 bis ca. 15:30 Uhr

Ort:

ABZ Spiez, BE

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 290.00 Nicht SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 340.00 Teilrückerstattung für MPV-Mitglieder

Referent:

Valerie Plüss, Alto-Shaam Plüss & Partners

Level:

Level 3

 
 
 
 

Rohwurst- und Rohpökelwaren Herstellung
Erweitern Sie Ihr Wissen über die Herstellung von Rohwurst und Rohpökelwaren. Gemeinsam decken Sie die häufigsten Fehler bei der Verwendung von PSE (Fleisch das blass, weich und wässrig ist) oder DFD (Fleisch das als dunkel, fest und trocken charakterisiert wird) auf und erhalten lehrreiche Tipps. Bringen Sie Produkte mit, die Sie gerne verbessern würden und suchen zusammen einen oder mehrere Lösungsansätze.  

Datum:

Mittwoch, 06. Juli 2016

Zeit:

09:00 bis ca. 18:00 Uhr

Ort:

ABZ Spiez, BE

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 290.00 Nicht SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 340.00 Teilrückerstattung für MPV-Mitglieder

Referent:

Wolf-Dietrich Henkel, Ausbildner ABZ Spiez

 

Level:

Level 2                                      

 
 
 
 

Lehrgang << Sicherheitsbeauftragter SiBe >>
Jeder Betrieb hat einen Verantwortlichen für die Arbeitssicherheit zu bestimmen. Er setzt die Branchenlösung im Betrieb um. Der Lehrgang zum Sicherheitsbeauftragten SIBE richtet sich an Mittel - und Grossbetriebe.
Modul 3

Datum:

Mittwoch, 06. Juli 2016

Zeit:

12:45 bis ca. 16:00 Uhr

Ort:

Büren a.A, BE

Referent:

Eugen Reichel, Sicherheitsfachmann, Bigler AG

Modul 4

Datum:

Mittwoch, 24. August 2016

Zeit:

12:45 bis ca. 16:00 Uhr

Ort:

Büren a.A, BE

Referent:

Eugen Reichel, Sicherheitsfachmann, Bigler AG

 

Level:    

Level 3 (Modul 3 und 4)                   

 
 
 
 

Gemüse- und Früchteschnitzen
Mit attraktiven und auffallenden Figuren erstellen Sie schnell einen Hingucker für Ihr Verkaufsbuffet. Die Expertin Frau Spreng zeigt Ihnen wie einfach es ist, Ihr Verkaufsbuffet aufzupeppen  und die richtigen Akzente zu setzen. "Einfach erklärt, vorgemacht, leicht nachgemacht", so lautet das Motto dieses Kurses.  

Datum:

Dienstag, 16. August 2016

Zeit:

13:15 bis ca. 17:00 Uhr

Ort:

ABZ Spiez, BE

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 180.00 Nicht SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 230.00 Teilrückerstattung für MPV-Mitglieder

Referentin:

Heidi Spreng, Spezialistin für Schnitzereien

 

Level:

Level 1                            

 
 
 
 

Der clevere Fleischfachmann
Fragen Sie sich auch: „ Wie viel Gewinn steckt im Gewinn?“ oder „Wie optimiere ich die Administration von meinem Betrieb?“ In diesem Kurs investieren sie einen ¾ Tag in Ihre betriebliche Zukunft. Nutzen Sie die Gelegenheit, um neue Ideen auszuarbeiten und werden Sie zum cleveren Fleischfachmann!  

Datum:

Dienstag, 23. August 2016

Zeit:

13:30 bis ca. 19:00 Uhr

Ort:

Aufgrund Anmeldungen

Kosten:

SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 295.00 Nicht SFF-/ MPV-Mitglieder CHF 345.00 Teilrückerstattung für MPV-Mitglieder

Referent:

Sepp Zahner, Direktor ABZ Spiez

 

Level:

Level 1                                 

 
 
 

Level der Kurse:
Level 1 = Grundlagen Level 2 = Fortgeschrittene / Vertiefung Level 3 = Berufsprüfung / Spezialisierung

 

 

Bestellung Sicherheitskoffer
Jetzt bestellen Sie mit 23 % Rabatt für Ihre Mitarbeiter und mit 79 % für Ihren neun Lerndenden! Seit der Einführung des Sicherheitskoffers sind die Unfälle von Lernenden in der Fleischbranche um 25% gesunken.

 
 
 
 
 

Leitlinie für eine gute Hygienepraxis Version 3
Die gültige Branchenlösung ist jetzt verfügbar. In den vergangen Jahren hat sich einiges geändert, mit dem Kauf der Hygieneleitlinie sind Sie auf dem neusten Stand und erhalten den Einführungskurs kostenlos mit dazu!

 
 
 

Freundliche Grüsse aus dem schönen Spiez
Ajina Zutter Lernende QKS / SGA & das ganze ABZ-Team

 

Nach 2012, 2013 und 2014, auch im Jahr 2015 durch Gäste erneut zum beliebtesten Tagungszentrum der Schweiz gewählt: Individuell – schnell – persönlich – verblüffend

Ausbildungszentrum für die Schweizer Fleischwirtschaft & ABZ Gästehaus Seeblick Schachenstr. 43 CH-3700 Spiez www.abzspiez.ch

Tel. +41 (0)33 650 81 81 Fax +41 (0)33 654 41 94info@abzspiez.ch

 
 
 

                                           ABZ_BR_Kursprogramm_2016.pdf